Weblog Header

 
...vor allem in den Beinen, wenn die Batterie nicht das tut, was sie sollte! ^^

Seit geraumer Zeit springt mein Motorrad nicht sehr zuverlässig an. Anfangs hab ich die Batterie immer wieder neu geladen und gehofft, dass sie bei wärmeren Temperaturen braver wird.
In letzter Zeit habe ich aber immer öfter das Motorrad nur noch während dem Schieben zum Laufen gebracht.

Nachdem ich mich dann letzte Woche endlich entschieden habe, welche neue Batterie ich mir zulegen will (die jetzige ist erst 1 Jahr alt...), war ich dann doch noch vorher beim Öamtc Säuredichte messen lassen - die hat aber gepasst und nachdem das Möpi fein angesprungen ist (das war der warme Tag mit 20°C) hab ich das Batterie-kaufen wieder verschoben.

Gestern, 8°C: Der Batterie ist zu kalt! Ich schiebe das Motorrad im Leerlauf und starte währenddessen - diesmal funktioniert das nicht. (Meistens schon!)
Also muss ich zum ersten Mal probieren, das Motorrad im zweiten Gang beim Laufen zu starten. Letztens bei Daniel hat das nicht sonderlich schwer ausgesehen, was ich allerdings vergessen habe, ist, dass ich hinten angeschoben habe und die Straße (nicht unerheblich!) bergab ging.
Im zweiten Gang mit gezogener Kupplung zu laufen, funktioniert mal nicht, weil bei der gs auch bei gezogener Kupplung noch eine Verbindung zum Getriebe da ist - so viel Muskeln hab ich wirklich nicht... ^^
Also ist aus dem Bein-Kraft-Training auch noch eine Koordinationsübung geworden:
1) Kontrolle, ob das Licht abgedreht, der Leerlauf eingelegt und die Zündung abgedreht ist (bloß nicht unnötig Energie verschwenden)
2) Kupplung ziehen und loslaufen
3) schneller laufen
4) Zündung aufdrehen (re. Hand)
5) Starten (re. Daumen), Gas geben (re. Hand), zweiten Gang einlegen (li. Fuß) und Kupplung kommen lassen (li. Hand) - und das alles fast gleichzeitig.

Beim 3. Versuch und am Ende der Gasse hat es dann endlich geklappt, außer Atem aber mit breitem Grinsen hab ich endlich den Motor gehört. =)
Sobald es etwas wärmer ist und das Starten leichter fällt, besorg ich aber sicher eine neue Batterie!
Direktlink  Kommentare: 5 geschrieben von Xylo 28.03.2011, 17:13
Eingeordnet unter: Allgemein, Medizin


Heute hat der Frühling mit Sonne und Plusgraden begonnen, das Vogelgezwitscher ist mir noch mehr als in den letzten Tagen aufgefallen...

Deshalb gibts zum heutigen Tag Fotos vom letzten Sommer mit der Frage:
Was ist in diesem kleinen Bäumchen zu erkennen, das die Amselmutter dort ganz sicher nicht haben will?

Picture

Picture

Picture
Direktlink  Kommentare: 1 geschrieben von Xylo 21.03.2011, 22:44
Eingeordnet unter: Allgemein, Fotos


Heute gibts hier wieder mal ein bisschen Wissen!

Menschen mit chronischer Niereninsuffizienz (CNI) leiden oft an Anämie, also einem Mangel an roten Blutkörperchen. Der Grund dafür ist, dass die Niere nicht genug Erythropoetin produziert, das die Bildung von Erythrozyten veranlasst.

Etwas genauer:
Physiologisch reagiert die Niere bei einem gesunden Menschen z.B. auf Sauerstoffmangel im Blut. Ist zu wenig Sauerstoff vorhanden, so wird in der Zelle ein Weg in Gang gesetzt, der ein bestimmtes Gen exprimieren lässt - es wird also ein Protein, und zwar das Erythropoetin, gebildet.
Erythropoetin veranlasst u.a. im Knochenmark die Stammzellen dazu, sich zu Erythrozyten zu entwickeln.

Erythropoetin wurde durch Dopingfälle bekannt, es gibt verschiedene, rekombinant hergestellte EPO-Präparate, die heute auf der Dopingliste stehen, bei der Therapie von Krankheiten aber eine sehr wichtige Rolle spielen.
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von Xylo 20.03.2011, 20:36
Eingeordnet unter: Interessantes, Medizin, Pharmazie


ZitatBehauptung: Ein Krokodil ist länger als breit.

Beweis:
Lemma 1: Ein Krokodil ist länger als es grün ist.
Man betrachte ein Krokodil. Es ist oben lang und unten lang, aber nur oben grün. Also ist ein Krokodil länger als es grün ist.
Lemma 2: Ein Krokodil ist grüner als breit. Man betrachte wieder ein Krokodil. Es ist grün entlang Länge und Breite, aber nur breit entlang der Breite. Also ist ein Krokodil grüner als breit.
Aus Lemma 1 und 2 folgt: Das Krokodil ist länger als breit.


Sowas mag ich... xD
Direktlink  Kommentare: 3 geschrieben von Xylo 17.03.2011, 23:36
Eingeordnet unter: Humor


...gibts heute noch Musik.



Der Semesteranfangs-Stress ist vorbei, gestern hab ich noch eine kleine Prüfung erledigt, jetzt wirds hier allmählich wieder mehr zu lesen geben! Versprochen!
Direktlink  Kommentare: 2 geschrieben von Xylo 17.03.2011, 23:31
Eingeordnet unter: Allgemein


Gehe zu Seite 1