Weblog Header

 
Batterien und Männer haben eine wesentliche Eigenschaft gemeinsam: lässt man sie alleine in der Kälte stehen, sind sie störrisch, macht man sie aber ordentlich heiß, springen sie gleich an... =)

Gestern Abend - zu schon etwas späterer und ordentlich kalter Stunde - wollte ich mit dem Motorrad zu meinem Schatz fahren, um heute Früh das Motorrad direkt einwintern zu können (und mir den Umweg bei meiner Wohnung vorbei zu ersparen).
Also Tankrucksack und Tasche hintendrauf befestigt, Helm aufsetzen, Choke ziehen und starten.
*tuckertucker-bwäh-mag-nicht-murks*
Das Motorrad springt nicht an. Es macht nur solange ein Geräusch, solange ich auf den Starterknopf drücke, dann verstummt es. Ich streiche also liebevoll über den Tank, sage ein paar aufmunternde Worte und probiere es noch einmal. Nichts. Es spuckt ein paar heisere Laute aus, mehr nicht.
Es ist eindeutig zu kalt. Das sind keine artgerechten Temperaturen mehr für Motorräder... ^^

Der Öamtc verspricht am Telefon, mir innerhalb der nächsten 90 min Starthilfe zu geben.
Dann hat Daniel noch eine Idee, dass die Batterie ja evt. anspringt, wenn ich sie in der Wohnung aufwärme.
*seufz*
Also komplettes Gepäck und einen Teil der Ausrüstung wieder in die Wohnung tragen (3.Stock), dann Batterie ausbauen (mit Taschenlampe im Mund - es ist ja stockfinster), Batterie in der Wohnung wärmen...

Eine gute Viertel Stunde vergeht... Fön hinlegen, schnell Foto knipsen...
Picture

...Fön abdrehen. Uh! fast hätt ich das Handy überhört: Der Öamtc wird in den nächsten paar Minuten hier sein.
Also besonders schnell wieder Ausrüstung und Gepäck hinunterbringen, die Batterie holen, die erste Schraube befestigen - da kommt auch schon der Öamtc.
Ich weiß nicht, ob es mir lieber ist, dass es jetzt anspringt oder nicht!?
Der Mann vom Öamtc dreht die zweite Schraube rein... Startknopf drücken und... nichts.
Das Motorrad hustet lediglich.
*hups* Choke vergessen!
Choke ziehen, *grinsen*, starten und ...es springt an!
Batterie wärmen hat also funktioniert!
Der Öamtc fahrt wieder und ich nun auch! =)

*happy*
Alleine zum ersten mal Batterie ausgebaut, alles richtig gemacht und es hat sogar funktioniert!
*hihi*
Direktlink  Kommentare: 3 geschrieben von Xylo am Donnerstag, 25.11.2010, 22:15
Eingeordnet unter: Allgemein, Motorrad

Kommentar(e):
Felix hat am Freitag, 26.11.2010 um 08:39 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Hast du das dem ÖAMTC Mann verraten, dass du da in der Zwischenzeit selber versucht hast, was zu tun? Oder ist der Arme einfach nur hergefahren, hat geschmunzelt - evtl. weil er sich dachte:"Oh Mann, die hat nur vergessen den Choke zu ziehen!" - und wieder gegangen?
Wie auch immer, er hat sich sicher seinen Teil dabei gedacht.
Felix hat am Freitag, 26.11.2010 um 08:40 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Achja, hatte ich vergessen. Hat dein Moped keinen Kick-Starter?? der braucht keine Batterie, lediglich ein wenig Kraft im Bein.
Xylo hat am Freitag, 26.11.2010 um 11:23 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

nein, mein möpi hat keinen kickstarter..

und lol... natürlich hab ich dem mann gesagt, dass ich die batterie grad aufgewärmt hab.
dazu hab ich ein tut-mir-leid-ist-mein-erster-mopedwinter-hab-das-mit-dem-wärmen-bis-jetzt-nicht-gewusst-gesicht gemacht ^^

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: