Weblog Header

 
Hab grad eine interessante Seite gefunden, auf der man die eigene Sitzposition auf diversen Motorrädern simulieren kann: cycle-ergo.com
Eingeben kann man dazu u.a. die Körpergröße, die Beinlänge und die bevorzugte Armbeugung, um dann die Sitzposition zu sehen. Weiters werden auch die Kniebeugung und der Winkel, den man sich nach vorne beugt, angegeben.
Gibt viele Motorräder verschiedenster Hersteller zum Auswählen.
Scheint eigentlich ganz gut zu passen, hab mich mal auf meine GS500 und die V-Strom vom Daniel setzen lassen, und die Beinstellung im Stillstand scheint erstaunlich gut zu stimmen - bei mir erreiche ich den Boden problemlos, während ich beim Testsitzen auf Daniels Maschine im Sommer den Boden nur noch mit den Ballen berühren konnte.
Einfach genial... ^^

Picture


Direktlink  Kommentare: 6 geschrieben von Xylo am Dienstag, 25.01.2011, 20:51
Eingeordnet unter: Motorrad

Kommentar(e):
Potassium hat am Mittwoch, 26.01.2011 um 00:00 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Hrhr, das is echt witzig. Kann man sich mal auf andere Motorräder probesetzen.
Felix hat am Mittwoch, 26.01.2011 um 10:13 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Tut mir Leid, wenn ich eure Euphorie jetzt breche, aber das ist ja so was von sinnlos und unnütz!? was interessiert mich der Winkel meines Knies? echt jetzt, ab und zu versteh ich euch nicht ganz... :D
Potassium hat am Mittwoch, 26.01.2011 um 10:14 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Das liegt wohl daran, dass du noch nie am Motorrad gscheit gefahrn bist. Je Enger der Kniewinkel desto schneller ermüdet das Bein, weil es nicht mehr anständig durchblutet wird.
Potassium hat am Mittwoch, 26.01.2011 um 10:16 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Außerdem kannst du so, wenn du dir eine neue Maschine zulegen willst, gleich mal ansehen, ob sie größtentechnisch überhaupt für dich in Frage kommt, ohne bei zig Händlern probesitzen zu müssen.
Felix hat am Mittwoch, 26.01.2011 um 22:27 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

1. muss ich nicht bei zig Händlern probesitzen, sondern auf zig Motorrädern. Die selben Motorräder sind auch bei verschiedenen Händlern gleich.

2. find ichs immer noch sinnlos, weil man sich wohl nicht die größten Maschinen aussucht, wenn man klein ist. Und das mit dem Bein ist schon klar, aber das merk ich eh, da muss ich mir den Winkel nicht berechnen lassen.
Potassium hat am Mittwoch, 26.01.2011 um 22:29 geschrieben:
Kommentar ändern löschen

Und du glaubst das ein jeder Händler alle Marken führt? Du träumst wohl.

Berechnen ned unbedingt, aber anzeigen is schon angenehm, um eben gena nicht zig Motorräder probesitzen zu müssen. Is wohl auch nicht für den jahrelang erfahrenen Gedacht, sondern eher für Anfänger oder Wiedereinsteiger.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: