Weblog Header

 
Die letzten beiden Wochenenden war das Wetter sonnig und recht warm, so dass man es gut für mehr oder weniger große Touren nutzen konnte.
Mittlerweile habe ich mich auch schon wieder etwas mehr ans Fahren gewöhnt und es war nicht mehr so anstrengend, wie zu Beginn der Saison, wo ich doch wieder ein bisschen mit dem Motorrad zu kämpfen hatte.
Mittlerweile sind auch die Straßen nicht mehr so kalt - da merkt man schon deutlich einen Unterschied - mein Hinterrad blockiert bergab weniger beim Bremsen bzw. einkuppeln und ich hab in den Kurven spürbar mehr Haftung.
Bei den aktuellen Temperaturen macht Fahren schon mehr Spaß. =)

Am Samstag sind Christoph, Daniel und ich in Richtung Mariazell unterwegs gewesen, war eine schöne, nicht zu große Tour, um die 300km, Wetter war sonnig und schön, nur der Wind war zeitweise etwas lästig, vor allem zu Beginn auf der Autobahn haben die Böen zum langsam-Fahren gezwungen.

Picture
Hier haben wir vor einer Quelle nahe Terz eine kurze Foto-Pause eingelegt.

Picture

Tour 2010_04_09 bei google-maps


Am Sonntag davor haben Daniel und ich eine Runde Richtung Zwettl gedreht, wunderbar warmes Wetter, mittlerweile auch schon Split-freie Straßen, was will man mehr...
Wie Daniel schon geschrieben hat, sah man recht viele überfahrene Hasen auf den Straßen, auch einige Kröten haben ihr Leben auf der Fahrbahn gelassen, einer hüpfenden Kröte bin ich in einer Ortschaft zum Glück ausgewichen.. ^^

Picture
Mittagspause haben wir bei der Auffahrt auf den Seiber gemacht

Picture

Tour 2011_04_03 bei google-maps
Direktlink  Kommentare: 0 geschrieben von Xylo am Donnerstag, 14.04.2011, 16:32
Eingeordnet unter: Allgemein, Motorrad-Touren

Kommentar(e):
Es wurden noch keine (öffentlichen) Kommentare eingetragen.

Kommentar hinzufügen

Name*:
E-Mail-Adresse*: (Wird nicht veröffentlicht!)
WWW:


Text *:

HTML ist in den Kommentaren deaktiviert, alternativ können Sie aber (ausgewählte) bbCode-Befehle benutzen.

Privater Kommentar (Ist nur für den Autor des Eintrags lesbar.)
Benachrichtige mich, wenn es Antworten auf meinen Kommentar gibt.
Meine Eingaben merken.

Bitte geben Sie folgenden Antibot-Code ein:
Auth-Code
Antibot-Code*: